Wednesday

Future versus Past

Lars knows that calendars exist. He also acknowledges that they can be useful to determine when a future event might occur. He, however, even though reputed to be of moderate intelligence, finds it extremely difficult to fix past events to a specific time, month or year.

6 comments:

Rita said...

Es muss daran liegen, dass du dich nicht mit Erinnerungen aufhältst, sondern voller Pläne steckst. Sieh lieber weiter nach vorne und halte es auch im Neuen Jahr wie Erich Kästner:

'Wirds schlimmer, wirds besser?, fragt man alljährlich.
Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich.
E. Kästner

Mit den besten Wünschen zum Neuen Jahr,

Rita

tottinho said...

Happy new year :-)

Lars said...

Rita, vielleicht hast Du Recht. Die Vergangenheit ist halt vergangen, man kann doch nichts darüber tun. Also, zu den Zukunft schauen.
Ein guter Rutsch ist Dir im neuen Jahr gewünscht auch.

Totti, Happy new year to you as well!

Ricciolina said...

Da ich meistens heute nicht mehr weiß was ich gestern getan habe schreibe ich einfach jeden tag in einen terminplaner was ich getan habe. ist auch super wenn der mann mal wieder meint das ein oder andere sei gar nicht wirklich so gewesen ^^ happy new year :)))

Lars said...

Auch an Dir ein Happy new Year Ricciolina. Na, das wäre ja eine gute Idee, aber dann musste ich erinnern Alles aufzuschreiben;D

Günter said...

I wish a wonderful and healthy new year.
....and...we live now!