Friday

Die Graphologin und der Lars.

Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

Lars ist selbstbewusst und bereit,
seine Stärken auch anderen zu zeigen.
Er ist locker und großzügig.

Ihm ist sehr wichtig, nach außen etwas darzustellen.

Lars ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ.
Es fällt ihm nicht leicht, sich anzupassen.

Er ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt er gelassen bis uninteressiert,
wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
seine Umwelt durch sein überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Er versucht, die eigene Meinung durchzusetzen.
Wenn er etwas besser weiß als andere, muss er es ihnen auch unbedingt mitteilen.

Lars legt Wert auf eine Grunddistanz zu seinen Mitmenschen.
Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

Er arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

Er ist ein sehr humorvoller Mensch, bemüht sich, mit diesem Humor niemanden zu verletzen.

Er hat seine eigene Meinung,
die auch gegen äußere Widerstände durchgesetzt werden,
unabhängig von der Meinung anderer.


12 comments:

Günter said...

Und wer ist diese Graphologin? was die so alles aus einer Handschrift herausholt. Kostet das viel?

Lars said...

@ Günter, war eine Freundin die eine Weihnachtskarte von mir hatte.

Günter said...

Kannst du mir die Adresse sagen, vielleicht kann ich ihr ja eine Osterkarte schicken

monokel said...

Ja, die Schrift von einem Menschen spiegelt den Charakter. Aber warum wurde deine Schrift analysiert?

Lars said...

Monokel, weil ein Freundin hatte ein exemplar und dachte es wurde interessant es zu analysieren. Ist ja auch interessant.

Zing said...

well really interesting and i think quite a lot of things fit to the Lars that i know. Hmmm would be interesting to know what she says about my handwriting especially those notes i write down while on the telephone ... is it necessary that she can read your handwriting to analyse it?

Lars said...

I think that being able to read the words helps with the analysis Zing, which makes me wonder how she was able to analyze mine.

Lars said...

Liest Du mit Frau R.? Die Jungs wollen Alle wissen. Da kannste ja übrige Geld verdienen.

Anonymous said...

Frau R. is watching you^^

Hi Jungs, ich grins mir hier einen... Nix 'Graphologin', eher stinkneugierig...
Eigentlich habe ich dem Lars mit der Beschreibung einen Link zugesandt, vermutlich hat er ihn nicht bemerkt. Vielleicht versucht Ihr es mal selber mit einer Interpretation, bevor ich hier eins von Euch über die Rübe krieg', weil ich all Eure schlechten Eigenschaften ausgrabe...
Macht echt 'Bock'...
http://www.graphologies.de/

Bussi an Euch alle!
Eure Frau R.

Lars said...

Ach Jungs, sie sieht Alle, passt auf euch auf!

Jekylla said...

http://jekylla.twoday.net/stories/2792388/

:-)

Lars said...

Also, Jekylla hat es vor anderthalb Jahre schon probiert. Es gibt Ähnlichkeiten.